header_marke

Webdesign wird wieder „plastischer“ und dreidimensionaler: „Material Design“ setzt neue Trends

Benedikt Seurig

– 26. April 2017

Flat Design kommt langsam, aber sicher aus der Mode. Material Design ist in. Lesen Sie die wichtigsten Hintergründe der aktuellen Entwicklung im modernen Webdesign, die übrigens auch von Google forciert wird. Es ist wie in der Mode: Trends kommen und gehen. Was gestern out war, ist morgen schon wieder modern. Im Webdesign ist das nicht anders. Vor einigen Jahren ging der Trend zum so genannten „Flat Design“. Flächige Darstellungen ersetzten die vorherigen, in 3D hervorgehobenen, Layouts mit verschiedenen Ebenen.

Webdesign wird wieder „plastischer“ und dreidimensionaler: „Material Design“ setzt neue Trends weiterlesen

corporate

Ein Corporate Design muss aktuell sein. Das Geheimnis: von Zeit zu Zeit behutsam aktualisieren!

Dominik Schmückle

– 26. April 2017

Alles ändert sich. Die Zeiten, die Technik und auch die Anforderungen an Design und Außendarstellung. Doch viele Firmen lassen einmal ein Corporate Design entwickeln – und machen dann über Jahre oder Jahrzehnte hinweg nichts mehr. Tipp: Machen Sie es wie die bekannten Marken-Firmen, passen Sie Ihr Logo und CD immer wieder behutsam der Zeit an. Dabei müssen Sie nichts neu machen – Sie müssen nur modernisieren!
Ein Corporate Design muss aktuell sein. Das Geheimnis: von Zeit zu Zeit behutsam aktualisieren! weiterlesen

blog_entry_4

Die wichtigsten Webdesign-Trends, die auch 2015 prägend sind

Christian Born

– 18. Februar 2015

Modernes Webdesign ist heute ohne responsive Webdesign undenkbar, so dass sich die Webseite flexibel an verschiedene Bildschirmformate anpassen kann. Dies ist gerade bei mobilen Endgeräten wichtig und hat wiederum Trends hervorgebracht, die auch 2015 das Webdesign weiterhin prägen.

Die wichtigsten Webdesign-Trends, die auch 2015 prägend sind weiterlesen

blog_entry_7

Responsive Design für mobile Geräte prägt das ganze Webdesign

Christian Born

– 5. Februar 2015

Die technologische Entwicklung bringt die entscheidende Neuerung für moderne Webseitengestaltung mit sich: Das Webdesign muss heute auf den Bildschirmen vieler verschiedener Endgeräte funktionieren, ob PC, Tablet oder Smart Phone. Daraus ergeben sich neue Anforderungen für das Webdesign und Webdevelopment von Internetseiten.

Responsive Design für mobile Geräte prägt das ganze Webdesign weiterlesen